Erfolgreiche Strafverteidigung im Wirtschaftsstrafrecht!

Nach 7 Verhandlungstagen wurde der Mandant, ein ehemaliger sehr…
23. Mai 2016/von gestaltraeume

Hinweise zur Büro-Renovierung ab 03.08.2015

In der Woche ab Montag, 03.08.2015 finden in unseren Büroräumen…
2. August 2015/von Uwe Willmann

Darf die Gesellschafterversammlung die Kompetenzen des GmbH-Geschäftsführers beschränken?

Kanzlei für Wirtschaftsrecht Steuerstrafrecht Gesellschaftsrecht - Rechtsanwalt Uwe Willmann in Nürnberg - Ihr Anwalt für Insolvenzrecht, Arbeitsrecht
23. Juni 2015/von Uwe Willmann

Prozess wegen Betrugs vor dem Landgericht Regensburg, Strafkammer

Herr RA Willmann hat einen Angeklagten verteidigt, dem die Staatsanwaltschaft…
13. Juni 2015/von Uwe Willmann

Kann ein Urteil aus einem Strafverfahren maßgeblich sein für den Ausgang eines Kündigungsschutzklageverfahrens vor dem Arbeitsgericht?

Darf sich das Arbeitsgericht im Kündigungsschutzprozess auf…
10. April 2015/von Uwe Willmann

Wann sind Arbeitsgerichte für arbeitsrechtliche Streitigkeiten von Geschäftsführern zuständig?

Kanzlei für Wirtschaftsrecht Steuerstrafrecht Gesellschaftsrecht - Rechtsanwalt Uwe Willmann in Nürnberg - Ihr Anwalt für Insolvenzrecht, Arbeitsrecht
3. April 2015/von Uwe Willmann

Kann der Geschäftsführer einer GmbH in eigener Sache vor dem Arbeitsgericht klagen?

Wann sind Arbeitsgerichte für arbeitsrechtliche Streitigkeiten…
3. April 2015/von Uwe Willmann

Wann haften Geschäftsführer der von ihnen geführten GmbH auf Schadensersatz wegen Risikogeschäften bzw. Managementfehlern? 

Kommt eine Haftung z.B. nach den Grundsätzen eines existenzvernichtenden…
23. März 2015/von Uwe Willmann

Kommt eine Haftung z.B. nach den Grundsätzen eines existenzvernichtenden Eingriffs in Betracht? Oder eine Haftung nach § 43 Abs. 2 GmbHG?

Kanzlei für Wirtschaftsrecht Steuerstrafrecht Gesellschaftsrecht - Rechtsanwalt Uwe Willmann in Nürnberg - Ihr Anwalt für Insolvenzrecht, Arbeitsrecht
23. März 2015/von Uwe Willmann

Oder kommt für eine Strafbarkeit wegen Insolvenzverschleppung nur der formal juristisch tatsächlich bestellte Geschäftsführer einer GmbH in Frage?

Kanzlei für Wirtschaftsrecht Steuerstrafrecht Gesellschaftsrecht - Rechtsanwalt Uwe Willmann in Nürnberg - Ihr Anwalt für Insolvenzrecht, Arbeitsrecht
16. März 2015/von Uwe Willmann

Kann ein Arbeitsplatz wegfallen, wenn die Aufgaben des Arbeitnehmers der Geschäftsführer übernimmt?

Kanzlei für Wirtschaftsrecht Steuerstrafrecht Gesellschaftsrecht - Rechtsanwalt Uwe Willmann in Nürnberg - Ihr Anwalt für Insolvenzrecht, Arbeitsrecht
16. März 2015/von Uwe Willmann

Kann sich auch der faktische Geschäftsführer der Insolvenzverschleppung schuldig machen? 

Oder kommt für eine Strafbarkeit wegen Insolvenzverschleppung…
16. März 2015/von Uwe Willmann
Mehr laden